Ablauf für Volksschulen

In diesem Video erfahren Sie in 2 Minuten, wie Jumicar funktioniert.

Bei Jumicar lernen Kinder in der Volksschule auf spielerische Weise das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Zuerst bekommt jede Klasse einen auf das Alter abgestimmten Theorieunterricht mit einem abschließenden Kurztest.
Anschließend wird das Gelernte beim „Kinderführerschein“ mit Praxisfahrten in den Jumicar Mini-Autos gefestigt.
Infobroschüre anfordern

Der Ablauf einfach erklärt

1. Unverbindlich anfragen
Sie können sich jederzeit ohne Verpflichtungen in die Warteliste eintragen. Da die Förderung begrenzt ist, erfolgt die Terminvergabe von uns der Reihe nach.
2. Infobroschüre
Nachdem Sie sich in die Warteliste eingetragen haben, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden die aktuelle Infobroschüre inklusive rechtlicher Rahmenbedingungen.
3. Absprache mit Kollegen
Die meisten Schulen beraten sich untereinander oder bei der nächsten Konferenz, ob Jumicar durchgeführt werden soll.
4. Terminvergabe
Wenn sie sich rechtzeitig in die Warteliste eingetragen haben, melden wir uns wegen einem Termin. Sie können ohne Angabe von Gründen absagen
Zur Warteliste
Impressum
© Jumicar Österreich
Datenschutz